DSGVO = Datenschutz Grundverordnung

Die DSGVO (Datenschutz Grundverordnung) ist ein Papiertiger der Europäischen Union
Der Gesetzestext ist offenbar auch für Experten schwer verdaulich, weshalb ich mich hier mit Bewertungen, Kommentaren und Empfehlungen zurückhalte. Ich bin kein Rechtsanwalt und kann keine Rechtsberatung anbieten. Das Thema scheint jedoch so komplex, dass viele Kollegen ihren Kunden empfehlen die Sache durch einen Rechtsanwalt bearbeiten zu lassen.
Grundsätzlich ist diese Verordnung mit Sicherheit Fluch und Segen zugleich. Insbesondere große Konzerne sind relativ großzügig mit persönlichen Daten umgegangen. Der Laie staunt, welchen Datenhunger soziale Netzwerke und Dienstleister an den Tag legen. Insofern ist es höchste Zeit, dass dem Treiben zumindest mal Schranken gesetzt werden. Ob es hilft ist eine andere Frage. Tatsache ist, dass es auch alle kleinen Unternehmen trifft, die bislang kaum Daten erhoben haben und dann mit diesen Daten auch kein Schindluder getrieben haben.

Als Webseitenbetreiber müssen Sie in jedem Falle aktiv werden, wenn Ihre Website nicht rein privaten Charakter hat. Sie müssen nämlich einen Datenschutzhinweis auf der Website anbringen. In diesem Datenschutzhinweis muss deutlich und in verständlicher Sprache stehen, welche Daten auf ihrer Website erhoben werden und das Sie mit diesen Daten machen. Auch muss dort stehen, an wen sich ein Besucher wenden kann, wenn er Auskunft über die über ihn erhobenen Daten haben möchte oder wenn er diese Daten gelöscht haben möchte – dies nur ganz grob. Es gibt – wie so oft in solchen Fällen – teure und sehr teure Angebote, die Ihnen mehr oder weniger rechtssicher dabei helfen diese Angaben zu erstellen. Dass dieser Datenschutzhinweis nicht immer ein Roman sein muss zeigt der Datenschutzhinweis der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit – auch hier mit der Einschränkung: ich kann nicht versichern, dass dieser Hinweis auch den Anforderungen entspricht.
Wirksam wird die DSGVO am 25. Mai 2018, bis dahin sollten Sie Ihre Website auf den aktuellen Stand gebracht haben.
Falls Sie technische Unterstützung bei der Umsetzung brauchen, wenden Sie sich gerne an mich, ich bin gerne behilflich.

Hier noch ein paar Links zu dem Thema:
Informationsseite der europäischen Kommission
Seite der Bundesbeauftragten für den Datenschutz
Wikipedia Artikel über die Datenschutz Grundverordnung

Alle Angaben ohne Gewähr.